Kategorie: TopMeldung

Ganztagsangebot in der Realschule plus

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Dank der Unterstützung durch unseren Schulträger, die Verbandsgemeinde Daun, werden wir auch in diesem Schuljahr wieder an fünf Tagen ein kostenloses Ganztagsangebot für die Realschule plus anbieten. Diese werden von Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt und sind füralle Schüler/innen kostenlos. Die Tage sind frei wählbar.

Aus organisatorischen Gründen starten diese freiwilligen AGs erst ab dem 13.08.2018, wenn alle Schüler gewählt haben.

Hierbei ist Folgendes zu beachten:

  • Wenn vor einer AG eine Lernzeit angeboten wird, soll jeder Teilnehmer einer AG an dieser teilnehmen. Dies ist montags bis donnerstags der Fall. Hier kann Ihr Kind seine Hausaufgaben mit Hilfe der Lehrerin/ des Lehrers erledigen und muss diese nicht nach 16 Uhr zu Hause anfertigen.
  • Sollte Ihr Kind an einem Tag nicht an der AG teilnehmen können, melden Sie es bitte vorher schriftlich beim Leiter der AG ab. Dies ist im Sinne der Aufsichtspflicht dringend erforderlich.
  • Die Wundermaar-AG am Freitag findet zweistündig statt, daher entfällt die Lernzeit. Auch muss die Heimfahrt privat organisiert werden, da die Busse nur teilweise fahren.
  • Eine Teilnahme am frisch vor Ort gekochten Essen ist gegen Bezahlung (3 €) an allen Tagen außer freitags möglich. Formulare für die Anmeldung erhält Ihr Kind auf Nachfrage im Sekretariat. Wichtig ist auch, dass im Krankheitsfall eine Abmeldung vom Mittagessen bis spätestens 8:30 Uhr bei Frau Sprünker (0175-7662778) vorgenommen wird. Dies ist die zuständige Mitarbeiterin der Verbandsgemeinde. Ein Anruf in der Schule genügt nicht, leider wird Ihnen dann das Essen in Rechnung gestellt.
  • Sollte eine Arbeitsgemeinschaft wegen Krankheit des AG-Leiters ausfallen, gehen wir davon aus, dass alle Schüler nach Hause gehen/ fahren und nicht am Essen teilnehmen. Wir melden sie dann zentral vom Essen ab.
  • Sollten Sie jedoch verlässlichen Betreuungsbedarf haben, geben Sie uns das auf der Rückseite des Wahlzettels zur Kenntnis. Ihr Kind wird dann einer anderen Lerngruppe zugeteilt und verbleibt sicher bis 16.00 Uhr in der Schule.
  • Gemäß der Verwaltungsvorschrift des Ministeriums möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es den Schülern der Klassen 5 bis 9 nicht erlaubt ist, während der Unterrichtszeit das Schulgelände zu verlassen. Die Unterrichtszeit für GTS-Schüler endet um 16.00 Uhr.
  • Da alle freiwillig an den Angeboten teilnehmen, sind wir uns sicher, dass keine Probleme mit unangemessenem Verhalten oder Ähnlichem auftreten. Falls doch, kann die Teilnahme an einer Lernzeit oder AG nach entsprechenden Gesprächen beendet werden.

Nun bleibt Ihnen nur noch in Absprache mit Ihrem Kind die entsprechenden Angebote auf dem untenstehenden Zettel zu wählen (hierzu bitte Wunschangebote in der hinteren Spalte ankreuzen) und schnellstmöglich in der Schule abzugeben. Bei Gruppenbeschränkungen entscheidet die Reihenfolge des Eingangs.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Paschke-Hubbert, Stellv. Schulleiterin

Schule am Pulvermaar

Unsere Schule am Pulvermaar ist eine organisatorisch und räumlich verbundene Grundschule und Realschule plus und bietet entsprechende Schulabschlussmöglichkeiten. Die naturnahe Schule befindet sich in Gillenfeld, gelegen in der wunderschönen Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz.

Baustelle

An dieser neuen Homepage der Schule am Pulvermaar Gillenfeld wird aktuell geschraubt und gebastelt. Ab sofort und in den kommenden Wochen werden zahlreiche Inhalte, Fotos und Beiträge regelmäßig ergänzt. Es werden aktuelle Beiträge und im Archiv auch Texte und Bilder aus vergangenen Zeiten zu finden sein.

(März 2019)

PERISADE – Verpennt im Orient!

Großes Musical im Mai 2019

Vorankündigung: Im Kooperation mit dem Musikverein Gillenfeld 1885 e.V. bringt die Schule im Mai 2019 erneut ein großes Musical auf die Bühne. Ein Chor aus mehr als 170 Stimmen, ein großes Orchester, Schauspielerei, Sologesang und Tanzdarbietungen treffen in orientalischer Kulisse aufeinander!

Merken Sie sich schon jetzt die Termine vor:

FREITAG   17.05.2019   19 Uhr

SAMSTAG   18.05.2019   18 Uhr

SONNTAG  19.05.2019   16 Uhr

Das Foto zeigt eine Momentaufnahme der Premiere des Musicals „Freude“ im Mai 2011.